-=Funny=-

Zurück

~1. Der perfekte Tag für einen Mann~

06.00 Wecker klingelt
06.15 Einen geblasen bekommen
06.30 Großer befriedigender Morgenschiß, dabei den Sportteil der Zeitung lesen
07.00 Frühstück: Rumpsteak und Eier, Kaffee und Toast, zubereitet von
einer nackten Hausangestellten.
07.30 Limousine kommt an
07.45 Einige Gläser Whiskey auf dem Weg zum Flughafen.
09.15 Flug in Privatjet
09.30 Limousine mit Chauffeur zum Golf Club (Unterwegs einen geblasen bekommen)
09.45 Golf spielen
11.45 Mittagessen: Fast Food, 3 Bier, eine Flasche Dom Perignon
12.15 Einen geblasen bekommen
12.30 Golf spielen
14.15 Limousine zurück zum Flughafen (einige Gläser Whiskey)
14.30 Flug nach Monte Carlo
15.30 Nachmittagsausflug zum Fischen, Begleiterinnen sind alle nackt.
17.00 Flug nach Hause, Ganzkörpermassage durch Verona Feldbusch
18.45 Scheissen, Duschen, Rasieren
19.00 Nachrichten anschauen: Michael Jackson umgebracht, Marihuana und
Hardcore-Pornos legalisiert.
19.30 Abendessen: Hummer als Vorspeise, Dom Perignon (1953), großes
saftiges Filetsteak, gefolgt von Eiscreme serviert auf bloßen Brüsten
21.00 Napoleon Cognac und eine Cohiba Zigarre vor einem
Großbildschirm-Fernseher, Sportschau anschauen. Deutschland
schlägt England 11:0
21.30 Sex mit drei Frauen (alle drei mit lesbischen Neigungen)
23.00 Massage und Bad im Whirlpool, dazu eine leckere Pizza und ein
reinigendes Helles
23.30 Gute-Nacht-Blow-Job
23.45 Alleine im Bett liegen
23.50 Ein 12sekündiger Furz, der die Tonart 4mal wechselt und den Hund
nötigt, den Raum zu verlassen.

~2. Liebesbrief nach §§§~

Liebe XXX!

Du hast mich mit Deiner Schönheit geblendet (Paragraph 223 StGB "Körperverletzung") und mich zur Liebe verführt (Paragraph 182 StGB). Ich war wie berauscht (Paragraph 223a StGB "Vollrausch"und Paragraph 316 "Trunkenheit im Verkehr") und ich dachte, ich müßte explodieren (Paragraph 310b StGB "Herbeiführeneiner Explosion durch Kernenergie").

Ich bin Dir völlig ausgeliefert (Paragraph 178 StGB "Sexuelle Nötigung") und bin nicht mehr Herr meiner selbst (Paragraph 239 StGB "Freiheitsberaubung"). Du hast mir meinen Verstand geraubt (Paragraph 249 StGB) und mein Herz gestohlen (Paragraph 248a StGB "Diebstahl und Unterschlagung geringwertiger Sachen").Dabei war mein Verlangen bereits abgestorben (Paragraph 168 StGB "Störung der Totenruhe"), doch dann bist Du in mein Leben eingebrochen (Paragraph 124 StGB) und hast meine Ruhe gestört (Paragraph 125 StGB).

Doch nachdem ich völlig entflammt war (Paragraph 308 StGB), hast Du mich mit dem Milchmann betrogen (Paragraph 263 StGB "Betrug" und 266 StGB "Untreue") und mir damit alle meine Lebensenergie genommen (Paragraph 248c StGB "Entziehung elektrischer Energie") und das trotz all Deiner Versicherungen (Paragraph 265 StGB).

Dabei hattest Du bei mir einen Kredit auf Lebenszeit (Paragraph 265b StGB)! Du hast mich einfach so beiseite geschoben (Paragraph 326 StGB "Umweltgefährdende Abfallbeseitigung"), spieltest aber weiterhin mit mir (Paragraph 327 StGB "Unerlaubtes Betreiben von Anlagen")! Ist das Dein Lohn (Paragraph 266a StGB "Vorenthalten und Veruntreuen von Arbeitsgeld") oder hast Du etwa nur mit mir gespielt (Paragraph 284 StGB "Unerlaubte Veranstaltung eines Glückspieles")?

Ich weiß wirklich nicht mehr, wo mir der Kopf steht (Paragraph 303 StGB "Sachbeschädigung" und Paragraph 305a "Zerstörung wichtiger Arbeitsmittel")! Du hast mein Leben vergiftet (Paragraph 330a StGB "Schwere Gefährdung durch Freisetzen von Giften")! Gib mir mein Herz zurück (Paragraph 290 StGB "Unbefugter Gebrauch von Fundsachen" und Paragraph 323b "Gefährdung einer Entziehungskur")!

Dein XYZ

~3. Duschen wie eine Frau~

1. Ziehen Sie Ihre Kleider aus und legen Sie sie in den entsprechenden
Wäschekorb (weiße Wäsche / Buntwäsche)

2. Gehen Sie, angezogen mit Ihrem Bademantel, ins Badezimmer. Wenn Sie unterwegs Ihren Mann oder Freund treffen, dann bedecken Sie jeden Zentimeter Ihres Körpers mit einer nervösen Geste und rennen so schnell wie möglich ins Badezimmer.

3. Betrachten Sie sich im Spiegel und strecken Sie Ihren Bauch heraus,
so weit Sie können. Beklagen Sie sich dann darüber, dass Sie einen Bauch
bekommen haben.

4. Gehen Sie unter die Dusche. Suchen Sie den Waschlappen für das
Gesicht, den Waschlappen für die Arme, den Waschlappen für die Beine, den Dusch-Schwamm und den Bimsstein.

5. Waschen Sie Ihre Haare ein erstes Mal mit dem Shampoo 4 in 1 mit 83
Vitaminen.

6. Waschen Sie Ihre Haare erneut ein erstes Mal mit dem Shampoo 4 in 1
mit 83 Vitaminen.

7. Benutzen Sie die Haarspülung auf der Basis von Jojoba-Öl und
getrockneten Biber-Genitalien. Lassen Sie die Haarspülung 15 Minuten einwirken.

8. Schrubben Sie Ihr Gesicht mit einer Maske aus Eiern, gemischt mit
Aprikosenmus. Schrubben Sie 10 Minuten, bis Sie fühlen, dass Ihre Haut
gereizt ist.

9. Waschen Sie die Haarspülung aus. Dieser Vorgang muss mindestens 15
Minuten dauern, damit Sie auch sicher sein können, das Ihre Haare gut
ausgespült sind.

10.Rasieren Sie sich unter den Achseln und Ihre Beine. Denken Sie
darüber nach, sich auch die Bikinizone zu rasieren, entschließen sich aber doch dazu, dies mit Wachs zu tun.

11.Schreien Sie so laut es geht, wenn Ihr Mann oder Ihr Freund die
Klospülung betätigt oder sonst irgendwo Wasser laufen lässt.

12.Drehen Sie den Wasserhahn der Dusche zu.

13.Trocknen Sie alle nassen Oberflächen der Dusche mit einem Schwamm.
Sprühen Sie ein Anti-Schimmel Spray auf die Dichtungen der Duschwanne.

14.Steigen Sie aus der Dusche. Trocknen Sie sich mit einem Badetuch
ab, das 2x so groß ist wie Deutschland. Packen Sie Ihre Haare in ein zweites
Handtuch.

15.Untersuchen jede Stelle Ihres Körpers auf der Suche nach Pickeln.
Drücken Sie diese mit Ihren Fingernägeln oder gegebenenfalls mit Hilfe einer Pinzette aus.

16.Gehen Sie in Ihr Zimmer zurück, dick eingepackt in Ihren Bademantel
und mit dem Handtuch auf dem Kopf.

17.Wenn Sie unterwegs Ihren Mann oder Freund treffen, dann bedecken
Sie jeden Zentimeter Ihres Körpers mit einer nervösen Geste und rennen Sie in Ihr Zimmer, wo Sie sich einschliesen und 1 1/2 Stunden damit verbringen, sich frische Kleider anzuziehen.

 

~4a) FÜR MEINE LIEBE FREUNDIN,~

im letzten Jahr habe ich versucht 365 Mal mit dir zu schlafen.
Ich hab's 36 mal geschafft, das ist ein Durchschnitt von einmal in zehn Tagen.
Das folgende ist eine Liste warum ich nicht ofter Erfolg hatte:
54 Mal waren die Laken sauber
17 Mal war es zu spät
49 Mal warst du zu müde
20 Mal war es zu heiß
15 Mal hast du vorgespielt zu schlafen
22 Mal hattest du Kopfschmerzen
17 Mal hattest du Angst deine Mutter zu wecken
16 Mal hattest du Muskelkater
12 Mal war es nicht die richtige Zeit im Monat
19 Mal musstest du früh aufstehen
9 Mal hast du gesagt du hättest keine Lust
7 Mal hattest du Sonnenbrand
6 Mal hast du die Spät-Shows gesehen
5 Mal wolltest du nicht deine neue Frisur zerstören
3 Mal hast du gesagt, die Nachbarn würden uns hören
9 Mal hast du gesagt, deine Mutter würde uns horen

Von den 36 Malen, wo wir es getan haben, hat sich die
Anstrengung nicht gelohnt, weil:
6 Mal hast du nur da gelegen
8 Mal hast du mich erinnert, das ein Riss in der Decke ist
4 Mal hast du gesagt, ich soll mich beeilen und fertig werden
7 Mal musste ich dich wecken und sagen, dass ich fertig war
1 Mal hatte ich Angst, dass ich dich verletzt hatte, weil du
dich bewegt hast

~4b) FÜR MEINEN LIEBEN FREUND~

Ich denke ein paar Sachen hast du verdreht.
Hier sind Gründe, warum du nicht mehr bekommen hast als du bekamst:
5 Mal bist du betrunken nach Hause gekommen und hast versucht die Katze zu...
36 Mal bist du gar nicht nach Hause gekommen
21 Mal bist du nicht 'gekommen'
33 Mal bist du zu früh 'gekommen'
19 Mal bist du ausgelaufen, bevor du rein kamst
38 Mal musstest du spät arbeiten
10 Mal hast du Krämpfe in deinen Zehen bekommen
29 Mal musstest du früh aufstehen, weil du football gucken wolltest
2 Mal hattest du dich geschlagen und dir hatte jemand in die Eier getreten
4 Mal hast du 'ihn' im Reißverschluss eingeklemmt
3 Mal hattest du eine Erkältung deine Nase lief
2 Mal hattest du einen Splitter im Finger
20 Mal hast du die Lust verloren, nachdem du den ganzen Tag drüber nachgedacht hast
6 Mal bist du in deinem Pyjama 'gekommen', weil du schmutzige Bücher gelesen hast
98 Mal warst du zu beschäftigt Football, Baseball, etc. im Fernsehen zu gucken
Die Male, wo wir es nicht geschafft haben, weil ich still lag war, weil du nicht getroffen hattest und das Laken gebumst hast.
Ich hab auch nicht über den Riss in der Decke (crack in the ceiling) geredet, sondern ich hab dich gefragt, ob du mich lieber von vorn oder hinten (on my back or kneeling) willst.
Die Male, wo ich mich bewegt habe, waren, weil du gefurzt hast und ich versucht habe zu atmen.

~5. 50 gute Gründe warum es toll ist, ein Mann zu sein~

1. Telefongespräche sind innerhalb von 30 Sekunden beendet.
2. Die Masse der Pornodarsteller sind weiblich.
3. Du weißt etwas über Panzer.
4. Für einen 5-Tage Urlaub reicht ein Koffer.
5. Du mußt nicht das Sexleben deiner Freunde überwachen.
6. Du kannst alle Marmeladengläser selbst öffnen.
7. Alte Freunde bemitleiden dich nicht, wenn du zunimmst.
8. Beim zappen bleibst du nicht hängen wenn jemand weint.
9. Dein Arsch spielt niemals eine Rolle in Vorstellungsgesprächen.
10. Alle deine Orgasmen sind echt.
11. Ein Bierbauch macht dich nicht unsichtbar für das andere Geschlecht.
12. Du schleppst keine Taschen mit unnötigen Dingen mit dir herum.
13. Du kannst deine Nahrung selbst erlegen.
14. In der Werkstatt gehört dir alles.
15. Du brauchst niemals die Toilette reinigen.
16. Du kannst dich duschen und anziehen in 10 Minuten.
17. Sex kann dir nicht deinen Ruf vermiesen.
18. Wenn jemand vergißt dich einzuladen, ist er nach wie vor dein Freund.
19. Deine Unterwäsche im 3er-Pack kostet 18 DM.
20. Kein Mitarbeiter kann dich zum heulen bringen.
21. Du brauchst dich unterhalb des Kopfes nicht rasieren.
22. Du mußt nicht jede Nacht neben einem haarigen Arsch schlafen.
23. Niemand interessiert es, wenn du mit 34 noch Single bist.
24. Du kannst deinen Namen in den Schnee schreiben.
25. Alles in deinem Gesicht behält seine Originalfarbe.
26. Du denkst 90 % der Zeit die du wach bist an Sex.
27. Drei Paar Schuhe sind mehr als genug.
28. Du kannst eine Banane in der Öffentlichkeit essen.
29. Du kannst sagen was du willst, weil dir egal ist was andere Leute über dich denken.
30. Das Vorspiel ist freiwillig.
31. Keiner unterbricht seinen guten schmutzigen Witz wenn du den Raum betrittst.
32. Kfz-Mechaniker erzählen dir die Wahrheit.
33. Dich interessiert es einen Dreck, ob jemand deine neue Frisur erkennt.
34. Du bist immer in der gleichen Stimmung.
35. Du kannst Clint Eastwood bewundern ohne zu hungern, um wie er auszusehen.
36. Du kennst mindestens 20 Wege eine Bierflasche zu öffnen.
37. Du kannst breitbeinig sitzen, egal was du trägst.
38. Gleiche Arbeit - besseres Gehalt.
39. Graues Haar und Falten verstärken deinen Charakter.
40. Es ist dir egal wenn Leute hinter deinem Rücken über dich sprechen.
41. Mit 400 Millionen Spermen pro Schuß könntest du in 15 Versuchen die Erdbevölkerung verdoppeln - theoretisch.
42. Die Fernbedienung gehört dir... nur dir.
43. Menschen werfen nie einen Blick auf deine Brust wenn du dich mit ihnen unterhältst.
44. Wenn andere Jungs auf einer Party die gleichen Klamotten tragen, kann es sein, daß du Freunde für's Leben findest.
45. Prinzessin Dianas Tod war nur eine weitere Todesanzeige.
46. Der gelegentliche gut dosierte Rülpser wird so gut wie erwartet.
47. Du läßt niemals eine Chance auf Sex sausen, weil du nicht in der Stimmung bist.
48. Pornofilme werden nach deinen Vorstellungen gedreht.
49. Eine Person nicht zu mögen schließt nicht aus, großartigen Sex mit ihr zu haben.
50. Was zum Teufel ist Zellulitis !?


~6. 40 Gründe, warum es besser ist, eine Frau zu sein~

1. weil wir während einer Massage keine Erektion bekommen;
2. weil wir mit 30 noch alle Haare auf dem Kopf haben;
3. weil wir statistisch gesehen viel weniger bei Affären erwischt werden;
4. weil wir neben dem IQ auch einen EQ (emotionalen Quotienten) haben und ihn im Job auch einsetzen;
5. weil wir mehr als nur eine erogene Zone haben;
6. weil wir immer können, wenn wir wollen;
7. weil wir sooft können, wie wir wollen;
8. weil wir zwar langsam, dafür aber gewaltig kommen;
9. weil wir mit jedem Schuss auch noch geballte Energie tanken;
10. weil wir sozial veranlagt sind - wir stärken das Selbstbewusstsein der Männer, wenn wir sie bitten, das Warndreieck aufzustellen;
11. weil wir bei Schiffsunglücken als erstes gerettet werden;
12. weil es cool ist, ein Papa-Mädchen zu sein - Mamasöhne sind weinerliche Memmen;
13. weil Nagellack nur bei Frauen gut aussieht;
14. weil wir Kleider, Minis und Hosen anziehen können - Männer haben die Auswahl zwischen Hosen und Schottenröcken;
15. weil Männer immer noch glauben, sie müssten unsere Rechnungen bezahlen - und wir das Gesparte dann in einen neuen Fummel investieren;
16. weil es Ricky Martin gibt;
17. weil wir in seinen ausgeleierten Sweatshirts genial aussehen - er in unseren engen T-Shirts dagegen wie Arnold Schwarzenegger im Strampelanzug;
18. weil wir letztlich entscheiden, wie viele Menschen im nächsten Jahrtausend geboren werden;
19. weil wir unseren Führerschein länger behalten - bei Fahrzeugkontrollen pressen wir immer eine Krokodilsträne raus;
20. weil Männer Rivaldo nur anhimmeln können - wir können theoretisch auch mit ihm ins Bett gehen;
21. weil wir die besten Zeiten noch vor uns haben - das neue Jahrtausend ist bekanntlich das der Frauen;
22. weil wir schwach werden dürfen - damit er uns auf Händen oder einfach nur die Tasche trägt;
23. weil wir einen Ring geschenkt bekommen, wenn wir gefragt werden, ob wir heiraten wollen (und den können wir später wieder verkaufen...);
24. weil wir nicht warten, bis dass der Tod uns scheidet, sondern vorher merken, wenn sich die Partnerschaft totgelaufen hat;
25. weil wir die Männerwelt immer noch begeistern oder schockieren, wenn wir gut sind in Sportarten wie Kickboxen, Fußball oder Freeclimbing;
26. weil Männer früher sterben und wir die Lebensversicherung kassieren;
27. weil Frauen früher betrunken werden - das entlastet den Etat;
28. weil wir so tun können als seien wir schwanger - und so immer einen Sitzplatz und die nötige Beachtung bekommen;
29. weil in Frauenzeitschriften bessere Probepackungen kleben;
30. weil es keinesfalls unser soziales oder intellektuelles Ansehen schmälert, wenn wir ein Abseits nicht sofort erkennen - tun wir es doch, gelten wir gleich als Fachfrau;
31. weil wir unsere Augenbrauen unter Kontrolle haben (im Gegensatz zu Theo Waigel);
32. weil Kommunikation im Job für uns kein soziologischer Begriff ist - wir tun's;
33. weil "The future if Rock belongs to women" (Kurt Cobain, 1994);
34. weil wir wissen: Computerspiele machen Spaß - allerdings stellen wir keine Verbindung her zwischen dem Spielstand und unserer Potenz;
35. weil Taxis extra für uns halten;
36. weil es mehr Klasse hat einen Vibrator zu benutzen, als Sex mit einer Plastikpuppe zu haben;
37. weil wir Rosa tragen können und es sexy aussieht;
38. weil wir nie zu früh kommen;
39. weil wir keine Witze über blonde Männer machen;
40. weil Männer Schokolade niemals so innig genießen können wie wir.



Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!